Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 21.

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: Eglisee Schwimmbad ( Basel) 2014

    RogerH - - Termine 2014

    Beitrag

    Hallo Wolfgang Bin zwar kein RCEFF'ler könnte es mir aber wahrscheinlich einrichten. Bin ja in der Region Basel zu Hause und für mich ist es ein kurzer Weg ins Eglisee. Am 20. September geht es mir leider nicht, da wir dann mit der Firma auf Betriebsausflug sind. Am 21. September habe ich mir mal einen Terminblocker eingetragen. Versuche mal die Terminfreigabe bei meiner besseren Hälfte zu erwirken. Gruess Roger

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: ???-Fz der Feuerwehr Klus

    RogerH - - Feuerwehr

    Beitrag

    Herzliche Gratulation an Wolfgang! Dies ist unser zukunftiges Atemschutzfahrzeug, welches wir ebenfalls als Modulfahrzeug nutzen können. In der Mannschaftskabine hat es Platz für 6 AdF (Angehörige der Feuerwehr, um Geschlechterneutral zu bleiben), welche sich während der Fahrt ausrüsten können. Die Geräte sind in die Sitze eingelassen. Wr haben Platz für drei Rollmodule (1x quer, 2x in Fahrtrichtung, welche über die Ladebordwand be- und entladen werden können. Bis anhin hatten wir ein Mercedes 3…

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: ???-Fz der Feuerwehr Klus

    RogerH - - Feuerwehr

    Beitrag

    Wäre toll, doch bei uns ist die "Strassenrettung" eigentlich den Stützpunktfeuerwehr vorbehalten. Vielleicht noch ein kleiner tip: Wir haben kein sogenanntes LF mit grosser Mannschaftskabine als Ersteinsatzfahrzeug. Unser Ersteinsatzfahrzeug ist ein H(T)LF mit einer normalen Kabine (3 Personen). Wolfgang, was meinst Du?

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: ???-Fz der Feuerwehr Klus

    RogerH - - Feuerwehr

    Beitrag

    Wolfgang liegt nicht schlecht! Ladebord-Wand und hoher Kastenaufbau für 3 Rollcontainer Besatzung 1+8 (2 Beifahrer + 2x3 in Mannschaftsaufbau Tragkraftspritzenfahrzeug/Kleinlöschfahrzeug ist leider falsch

  • Benutzer-Avatarbild

    ???-Fz der Feuerwehr Klus

    RogerH - - Feuerwehr

    Beitrag

    Unsere Feuerwehr erhält bald ein neues Fahrzeug. Möchte noch nicht zuviel verraten, denn unsere Kameraden aus der Feuerwehr, welche nicht in der Fahrzeugbeschaffungskommission sitzen, haben noch nichts davon gesehen. Kleiner Tip: Das Fahrzeug ist eigentlich ein Prototyp, denn in dieser Konfiguration ist es das Erste in der Schweiz. Ach ja, das Fahrzeug wird von Iveco Magirus auf einem Iveco Daily Typ 70C17 4x4 aufgebaut. adc1ab50a7d7f4214e00023bddbc1685.jpg Übrigens, das Fahrzeug wird an der Sui…

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: Umwandlung Musikkasette auf MP3

    RogerH - - sonstige Probleme

    Beitrag

    Hallo Wolfgang Ich habe zu Hause ein Gerät, mit welchem man alte Kassetten umwandeln kann. Ist eigentlich ein Walkman mit USB-Anschluss. Für den PC gibts dann ein entsprechendes Programm. Hab dieses Gerät beim grossen C für wenige Schweizerfranken erstanden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Olli Werde mal bei Gelegenheit im Magazin vorbeifahren und ein paar Detailfotos vom Fahrzeug machen. Hab als Verantwortlicher für den Fahrzeugunterhalt zum Glück einen Schlüssel.

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: Mercedes 1:14, TL Niederlande

    RogerH - - Tanklöschfahrzeuge

    Beitrag

    Hallo Fred Gibt es Details vom Frontwerfer? Mich würde die Ansteuerung mit den Servos interessieren. Aus was für Material ist der Werfer? Vielen DAnk

  • Benutzer-Avatarbild

    Kurzer Statusbericht: Das Ziel, das Fahrzeug an der Jahresabschlüssübung meinen Kollegen zu präsentieren habe ich zur Hälfte erreicht. Im letzten Augenblick habe ich das Fahrzeug vorläufig fertiggestellt und wäre somit bereit gewesen. Leider war dann die Örtlichkeit für eine Präsentation nicht so geeignet. Die Jahresabschlussübung fand auf einem Bauernhof in unserem Einsatzgebiet statt und der Platz ist gepflastert, was nicht unbedingt ideal ist. Selbstverständlich werde ich noch alles nachreich…

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: AB Wasserversorgung / HFS

    RogerH - - im Bau befindlich

    Beitrag

    Bei uns in der Schweiz gibt es vergleichbare Pumpen in der Armee bei den Rettungstruppen. Die Pumpenmodule sind auf einem Anhänger platziert, welcher am Einsatzort stehen bleibt. Auf dem Zugfahrzeug befinden sich die Schlauchtrommeln und das Zusatzmaterial. Ebenfalls sind solche Pumpen teilweise bei Feuerwehren im Einsatz.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wir hatten am vergangenen Samstag wieder eine intensive Fahrerübung und da habe ich bei diesem tollen Wetter wieder mal die Gelegenheit genutzt und ein paar Fotos vom Original geschossen. Komisch, aber irgendwie hatte ich bis vergangenen Samstag nur Detailfotos und nie eine Gesamtansicht. Von Vorne: DSC09491.jpg Fahrerseite: DSC09489.jpg Beifahrerseite: Sorry, aber die Sonne stand nicht gerade optimal. DSC09492.jpg Ach ja, mittlerweile habe ich die Beschriftung durch einen befreundeten Beschrift…

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Vorteil der Alferprofile ist, dass der Aufbau sehr verwindungssteif ist. Ich kann dann auf dicke ABS oder PS-Platten verzichten und eigentlich reicht schon eine 1mm Platte. Ich würde sofort wieder Alferprofile für so etwas verwenden. Falls das Gewicht zum tragen kommt, dann kann man ja auf die Kunstoffprofile wechseln.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bevor ich Euch gerne mal etwas über den Aufbau des Geräteraumes erzähle, möchte ich noch kurz über das Fahrerhaus berichten Dem Innenausbau des Fahrerhauses habe ich noch nicht so viel Zeit gewidmet. Neben dem Baukasten-Armaturenbrett und den beiden Sitzen habe ich eine Bodenplatte mit Trennwand eingebaut. Hinter der Trennwand habe ich den Lautsprecher für die "Beschallung" montiert. Der restliche Leerraum benötige ich für die Kabelführung. Die hintere Fahrerhaus-Halterung wurde aus einem neunpo…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Hajo Ich wollte zuerst auch die Lego-Steine verwenden, doch wie Du schon gesagt hast, sind diese kaum zu finden. Waren im Legoland Günsburg und dort hab ich leider auch keine gefunden. Kommt wahrscheinlich drauf an, ob sie gerade ein Modell mit solchen Steinen im Sortiment haben. Zur Präzisierung meiner verwendeten Lampenkörper: Es sind die Zusatzscheinwerfer vom Wedico-Mercedes.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hab die Streuscheiben mit Revell-Farbe eingefärbt. Wenn ich mich nicht täusche, sind es die Nebelscheinwerfer, welche im Vierer-Set erhältlich sind. Die anderen beiden habe ich für die oberen Heck-Blinker verwendet. Komme später noch drauf.

  • Benutzer-Avatarbild

    @ Fred Muss mal im Feuerwehr-Magazin vorbeigehen und ein paar richtige Fotos vom Originial schiessen. Hab nur Detailfotos auf dem Rechner, da ich ja das Fahrzeug fast auswendig kenne.

  • Benutzer-Avatarbild

    Nach dem Chassis und dem Schlauwagen komme ich zur Front. Die Original-Baukasten-Stossstange passt nicht zum Vorbild. Das Vorbild verfügt über eine Baustellen-Stossstange und nicht wie der Baukasten eine Überlandstossstange. Also hiess es anpassen. Die ersten Schritte sind eigentlich einfach, nur den unteren Teil mit den beiden Nebel-Scheinwerfer vom Hauptteil trennen. Im Anschluss machte ich mich an den Unterfahrschutz und die Trittstange. Beide wurden aus Messing-Rohr zurechtgebogen, doch brau…

  • Benutzer-Avatarbild

    So, ich möchte Euch die Bilder der ersten Bauabschnitte nicht vorenthalten. Hier mal das Chassis. Wie ihr sehen könnt, wurden hier kaum Veränderungen vorgenommen. Der Radstand musste dem Original entsprechend leicht verkürzt werden. 14so7ed.jpg Die Spurstange habe ich korrigiert, so dass die Vorderräder richtig einlenken. Schalt- und Lenkservo befinden sich immer noch an der Baukastenposition. Die Fahrerhaushalterung habe ich auch angepasst. So muss das Fahrerhaus nicht mehr gekippt werden, sond…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mercedes Benz HLF 1634 der Feuerwehr Klus Ich möchte Euch mein aktuelles Projekt vorstellen. Zum Original: Feuerwehr Klus (Verbundfeuerwehr Aesch BL & Pfeffingen) Hilfeleistungsfahrzeug HLF Mercedes Benz 1634 Jahrgang 1996 feuerwehrtechnischer Aufbau: Vogt Tank: 2500 l Wasser, 500 l Schaumextrakt 2x Schnellangriff (Heck und Hinten rechts) 4 Atemschutzgeräte (2x 1-Flasche, 2x 2-Flaschen) Hydraulischer Rettungssatz (Schere & Spreizer Holmatro mit separaten Aggregaten) Hochleistungslüfter Dachmonit…

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: Rollplane

    RogerH - - technische Probleme

    Beitrag

    Hallo Warum nutzt Du die Plane nicht gerade als Witterungsschutz analog der Heckklappe. Einfach an jedem Ende eine "Stütze" vorsehen. Kann mich an meine Militärzeit zurückerinnern, dort hatten unsere Kollegen von den Rettungs-/Katastrophenhilfe-Truppen ähnliche Systeme, damals noch auf Anhänger.