Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 41.

  • Benutzer-Avatarbild

    In Zusammenarbeit der Werkfeuerwehr KuK, dem Katastrophenschutz und dem THW, wurde eine Netzersatzanlage mit 175 KVA angeschafft. Aufgebaut wurde das NEA auf einem gebraucht erworbenen 2 Achs-Drehschemelanhänger.

  • Benutzer-Avatarbild

    Umbau GW-Taucher zum GW-Logistik

    Kevin - - Gerätewagen

    Beitrag

    Hallo Zusammen, durch die sich stetig ändernden Anforderungen hat sich die Leitung der Abteilung Werkfeuerwehr KuK dazu entschlossen einen GW-Logistik anzuschaffen. Da die Einsatzzahlen des GW-Taucher sehr gering waren wurde ein Umbau des Fahrzeuges durchgeführt. Ebenfalls würde in Zusammenarbeit des THW, dem Katastrophenschutz und der Werkfeuerwehr eine 175 KVA Netzersatzanlage als Anhänger für den GW-Logistik angeschafft (dazu mehr in einem anderen Bericht). Das Fahrzeug verfügt über eine Lade…

  • Benutzer-Avatarbild

    LF 25 auf Büssing 8000 S13

    Kevin - - Löschgruppenfahrzeuge

    Beitrag

    @Gerd Dann werde ich das noch umsetzen hättes du mal ein Bild wie die Verbaut war ?

  • Benutzer-Avatarbild

    LF 25 auf Büssing 8000 S13

    Kevin - - Löschgruppenfahrzeuge

    Beitrag

    Hallo Zusammen, @Kai Elektronik ist nichts großartiges, Mp3 Soundmodul von RC Beleuchtung, ein Schaltmodul von Graupner und ein Blinkmodul (muss ein anderes her) @Fred Danke, modernes Horn wäre hier falsch, wollte aber ein Presslufthorn haben und bin froh dieses gefunden zu haben @Ralf Das weis ich leider nicht, aber kann man ja bei Museen und Zeitzeugen mal in Erfahrung bringen.

  • Benutzer-Avatarbild

    LF 25 auf Büssing 8000 S13

    Kevin - - Löschgruppenfahrzeuge

    Beitrag

    (Versteckter Text)Hallo Fred, ja ich habe ein zeitgemäßes Drucklufthorn aus den 50ern verwendet, allerding muss ich das Blinkmodul für die Dachleuchten nochmal ändern da diese zu schnell ist Hab ein solches Horn verwendet youtu.be/zZVy0h2fT-A

  • Benutzer-Avatarbild

    LF 25 auf Büssing 8000 S13

    Kevin - - Löschgruppenfahrzeuge

    Beitrag

    Hallo zusammen, hier möchte ich euch das LF 25, welches wir aus dem Nachlass Prause übernommen haben, vorstellen. Nach dem Einbau der Elektronik ist das Fahrzeug wieder auf dem neusten Stand und einsatzbereit. Erbauer: Werner Prause † Maßstab: 1:16 Volle Fahrfunktion, Blaulicht, Fahrlicht, Martinshorn

  • Benutzer-Avatarbild

    Neuaufbau des WLF

    Kevin - - Wechselladerfahrzeuge

    Beitrag

    Hier seht ihr das fertige WLF. Nun geht es an den AB-TH und den AB-Kran.

  • Benutzer-Avatarbild

    Audi Q5 NEF DRK Heilbronn

    Kevin - - Rettungsdienst

    Beitrag

    Hallo, Was genau ist die Lenkung auf eine proportionale Steuerung umgebaut worden. Gibt es dazu einen Baubericht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Rettungswagen der Feuerwehr Bremen

    Kevin - - Rettungsdienst

    Beitrag

    Nun ist der RTW sogut wie fertig, es fehlen nur noch ein paar Kleinigkeiten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Welchen Raucherzeuger ist verbaut ?

  • Benutzer-Avatarbild

    Neuaufbau des WLF

    Kevin - - Wechselladerfahrzeuge

    Beitrag

    Hallo Zusammen, @Kai mit einem normalen AB wird es auf den Pacours keine Probleme geben aber wie er sich fährt wenn der AB-TH aufgesattelt ist und ein LKW dran hängt wird sich rausstellen @Ingo ohne AB-TH und sonstigen Anbau komme ich jetzt schon auf 640mm länge wünsche euch noch einen schönen Abend

  • Benutzer-Avatarbild

    Neuaufbau des WLF

    Kevin - - Wechselladerfahrzeuge

    Beitrag

    heute alle 3 Hinterachsen nochmal nach hinten versetzt. >> sieht stimmiger aus und habe nun Platz für Staufächer << Die letzte Achse wurde gegen eine angetriebene Lenkachse getauscht, um beim Abschleppen schwererer Trucks noch gut um die Kurve zu kommen. (Ohne Last ist das WLF fast wendiger als ein PKW) Zudem habe ich die Löcher für den Blaulichtbalken und die Presslufthörner gebohrt und diese probehalber montiert. Kotflügel und Volvo FMX Heck sind bei Scale Parts bestellt und sollten zum Woche…

  • Benutzer-Avatarbild

    Rettungswagen der Feuerwehr Bremen

    Kevin - - Rettungsdienst

    Beitrag

    Hallo Zusammen, heute habe ich am Rettungswagen die Türen eingepasst und ein Schubfach eingebaut, zudem ist der Blaulichtanbau angepasst worden

  • Benutzer-Avatarbild

    Rettungswagen der Feuerwehr Bremen

    Kevin - - Rettungsdienst

    Beitrag

    Hallo Zusammen, da wir, freundlicherweise, von 3D Parts Achsen für einen Sprinter bekommen haben, haben wir uns entschlossen einen Rettungswagen zubauen. Die Wahl war nicht einfach aber ,nachdem wir uns einige Arten von Rettungswagen angeschaut haben, fiel die Wahl auf einen Rettungswagen der Berufsfeuerwehr Bremen Viele Grüße und schöne Feiertage Kevin

  • Benutzer-Avatarbild

    Neuaufbau des WLF

    Kevin - - Wechselladerfahrzeuge

    Beitrag

    Hallo Ingo, für das WLF nicht direkt, dass Fahrgestell und der AB-TH werden an das WLF-TH der BF Dresden angelehnt ( bos-fahrzeuge.info/einsatzfahr…n_0165-01_aD/photo/195630 )

  • Benutzer-Avatarbild

    Neuaufbau des WLF

    Kevin - - Wechselladerfahrzeuge

    Beitrag

    noch 2 Bilder

  • Benutzer-Avatarbild

    Neuaufbau des WLF

    Kevin - - Wechselladerfahrzeuge

    Beitrag

    hier seht Ihr den aktuellen Stand vom Neuaufbau des WLF. Es handelt sich um einen Volvo FMX. Die letzte Achse wird noch zur angetriebenen Lenkachse umgebaut, damit der AB- TH mit Bergungsaufbau aufgenommen und genutzt werden darf.

  • Benutzer-Avatarbild

    WLF auf Tamiya Actros

    Kevin - - Wechselladerfahrzeuge

    Beitrag

    Hallo Ingo, das Fahrzeug wurde zerlegt und ein paar Teile wurden an andere Ortswehren abgegeben.

  • Benutzer-Avatarbild

    WLF auf Tamiya Actros

    Kevin - - Wechselladerfahrzeuge

    Beitrag

    Hallo Zusammen, nach mehreren Ausfällen des WLF und der zukünftigen Beschaffung größerer Abrollbehälter, hat die Leitung der Werkfeuerwehr beschlossen, das WLF für eine Neuanschaffung auszusondern. Die Neuanschaffung wird ein 4 Achser eines schwedischen Herstellers. Baubericht folgt.

  • Benutzer-Avatarbild

    @Tobi Mit den Pumpen von Krick hatten wir bis jetzt noch nie Probleme.