Scania P420 HLF20

      Scania P420 HLF20

      Hi Leute, :winke:

      heute habe ich mich entschlossen euch an
      meinen "neuen" Vorhaben auch teilzuhaben zu lassen.


      Es soll mal ein (H)LF20 auf Basis eines Scania P420 mit Crew
      Cab werden.


      Das Fahrzeug soll eine 4x4 Antrieb bekommen um eine Lücke im
      Brandschutz auf unseren Parcours zu schlissen.


      Es wird kein Scale Nachbau eines bestimmten Fahrzeug werden. Ich Orientiere mich nur an diesen
      Fahrzeugen und setze was ich für meine Bedürfnisse brauche um.


      Bau Beginn war bereits im August 2015 mit dem Fahrerhaus,
      welches aus Zwei Tamiya Häusern besteht. Es muss jedoch noch sehr viel daran Getan
      werden.










      In den vergangenen vier Wochen nahm dann das Fahrgestell
      auch langsam an Form an.


      Verbaut sind die Acksen von Lesu RC.


      Derzeit fehlt nur noch das Getriebe und Kardanwellen.




      Und jetzt noch ein Bild zusammen gesetzt.


      Und das war es für das erste mal mit informationen. ;)



      Alles zusammen noch einen schönen Rest Sonntag
      Gruß Kai

      Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr

      RC-EuroFireFighter ( Sektion Baden-Württemberg )

      Meine Seite

      Mein Verein: FMT Kurpfalz

      Meine Wehr: FFW Eppingen Abt. Mühlbach

      Hi Fred,

      mir ist aufgefallen das ich den Radstand falsch Berechnet habe. Ich habe
      ausversehen denn angegebenen Maßstab(1:14,5) angenommen und nicht den
      Wirklichen Maßstab (1:13,2).

      So wurde aus 271mm auf einmal 287mm.

      Ich werde versuchen in denn nächten zwei Wochen noch was anschauliches auf die
      Räder zu stellen versuchen, damit man was in München zum Ansehen hat.
      Gruß Kai

      Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr

      RC-EuroFireFighter ( Sektion Baden-Württemberg )

      Meine Seite

      Mein Verein: FMT Kurpfalz

      Meine Wehr: FFW Eppingen Abt. Mühlbach

      Servus Zusammen,
      habe mal die letzten Tage etwas am Modell Weitergebaut.
      Habe als erstes eine Halterung für das Lenkservo angefertigt
      und eingebaut.
      Und schon ein Teil der Elektronik Halterung.


      Auch beim Innenraum hat es Vorschritte gegeben. Die Sitzbänke
      für die Mannschaft haben bereits ihren Platz Gefunden. Die Sitze für Maschinist
      und Gruppenführer sind auch derzeit Provisorisch angebracht.




      Der Manschaftsraum.




      Im Bereich Antrieb hat sich auch was getan. Das Getriebe mit
      Verteilergetriebe sind auch bereits eingebaut.




      Auch für die richtige Sound Kulisse wird gesorgt. Der
      Lautsprecher wird sein Platz zwischen MA und GF finden und das Modul im Rammen
      Platz.




      Das Wird eine zimmlich enge Kiste

      Gruß Kai

      Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr

      RC-EuroFireFighter ( Sektion Baden-Württemberg )

      Meine Seite

      Mein Verein: FMT Kurpfalz

      Meine Wehr: FFW Eppingen Abt. Mühlbach

      Kai, super arbiet hst du da geleistet. Inneneinrichtung verspricht das es was besonders wird. Der Lautsprecher habe ich bei mir auch im Fahrgestell positioniert, damit das Gerausch richtung Boden geht. Ich habe bemerkt das der Sound dan besser zu horen ist als wenn der Lautsprecher nach oben Gerausch gebt.
      RC-EFF. Sektion Niederlande.
      Hallo Zusammen,
      nach längerer Pause ging es die Tage weiter am SCANIA.
      Als erstes habe ich den Versuch gestartet bewegliche Scheibenwischer zu bauen. Jedoch haben diese noch etwas viel Spiel. Jetzt muss ich nochmal die halte Buchse neu drehen.

      Der Radstand wurde verlängert.


      Heute habe ich begonnen mit den Bau vom Aufbau. Dieser wird mit Hilfe von Alfer Profile hergestellt.

      Gruß Kai

      Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr

      RC-EuroFireFighter ( Sektion Baden-Württemberg )

      Meine Seite

      Mein Verein: FMT Kurpfalz

      Meine Wehr: FFW Eppingen Abt. Mühlbach

      Servus zusammen, :winke:
      beim HLF 20 tut sich auch wieder was :freude: . Durch die Erweiterung meiner Fertigung Möglichkeiten hat sich mein Aufbau geändert. Jetzt wird er aus 4mm ABS Gefertigt in Form von einem Steck System wird der Aufbau angefertigt.




      Fast fertig zusammen gebaut.



      Auch die Verschränkung des Modelles wurde schon mal erprobt und mit Zufriedenheit abgeschlossen.



      Auch im Bereich des Fahrerhauses hat sich was getan. ich habe mit ABS Streifen begonnen die Konturen des Dachs zu modellieren.



      Auch auf der Rückseite der Hütte hat sich was getan.



      Jetzt geht es an das Verspachteln der Hütte und es Aufbaus :wut: . Ich bin recht optimistisch das ich ihn mit nach Dortmund bringen kann.
      Zwar werden die ein oder andere Sache noch fehlen aber das wird schon.
      Gruß Kai

      Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr

      RC-EuroFireFighter ( Sektion Baden-Württemberg )

      Meine Seite

      Mein Verein: FMT Kurpfalz

      Meine Wehr: FFW Eppingen Abt. Mühlbach