Aquariva- Hochwasserschutzsystem

      Aquariva- Hochwasserschutzsystem

      Hallo zusammen,
      eigentlich nur als kleines Abwechslung zum derzeit vorherrschenden Orange in meiner Werkstatt gedacht ist das oder besser gesagt die Modelle schon wieder fertig (Baubeginn 01.01.2019, Fertig 02.01.2019. Einzig die praktische Erprobung fehlt noch. Dazu lasse ich mir aber Zeit bis zum Frühjahr.

      Entstanden ist das Aquariva Hochwasserschutz- System.
      Ein einfach mit wenig Manpower aufzubauendes Hochwasserschutzsystem aus GfK- Platten und Plastiksäcken, aber nicht minder wirkungsvoll.
      Genauere Informationen dazu gibt es hier aquariwa.de/home/.

      Hier die Fotos zum Modell:
      Aquariva Elemente in verschiedenen Aufbaustadien



      Übungsmäßig aufgebaute Hochwasserschutzwand


      Entstanden sind die Elemente aus 0,5 mm Kunststoffsheet, 5 Stück M2- Schrauben mit Muttern und einem 1 Liter Frühstückbeutel aus Kunststoff.
      Beim Bau der Verschlusselemente bin ich eher auf die sichere/ funktionelle Seite gegangen anstelle dem Original zu folgen dessen Verschlüsse sicherlich zu filigran geworden wären.

      Ich bin schon auf die praktische Erprobung gespannt wenn es wieder etwas wärmer draußen ist.

      Ich hoffe es gefällt.
      Bis dann
      Wolfgang
      , der mit den vielen Geräten

      RCEFF-Station Nieder-Mörlen
      Super Idee :ok:

      Wäre noch eine schön ladung für den AB-LaBo :roll:
      Gruß Ralf

      RC-EuroFireFighter ( Sektion Niedersachsen )
      RTW / NEF / WLF / GW-Küche / FwA-NEA / FwA-AB / FwA-Beleuchtung / AB-Tank (GSG) / AB-TEL / AB-CO² / AB-Transport / AB-Verkehr / AB-Streu / AB-NEA / AB-Schlauch /
      AB-MGV / AB-Bau mir CAT Kompaktlader / AB-Mulde / AB-LaBo mir 20" Container

      FF Georgsmarienhütte
      Gute Autos haben 1000 MAN-horses
      Hallo Wolfgang,
      um etwas kompatibler zu sein!
      welche Maße haben die Platten und in welchen Abstand zum Rand hast du die Löcher gebohrt ?
      Und wo hast du das rote Material her ?

      @Ingo ja beim THW gibt es so etwas auch / auch bei den Deichschutzverbänden sind welche vorhanden.
      das ganze wird Flach auf Palette oder schräg auf Palette transportiert.

      @Franz - kannst du mal Erfahrungswerte der BF Frankfurt einstellen
      Gruß Ralf

      RC-EuroFireFighter ( Sektion Niedersachsen )
      RTW / NEF / WLF / GW-Küche / FwA-NEA / FwA-AB / FwA-Beleuchtung / AB-Tank (GSG) / AB-TEL / AB-CO² / AB-Transport / AB-Verkehr / AB-Streu / AB-NEA / AB-Schlauch /
      AB-MGV / AB-Bau mir CAT Kompaktlader / AB-Mulde / AB-LaBo mir 20" Container

      FF Georgsmarienhütte
      Gute Autos haben 1000 MAN-horses
      Hallo,

      was soll ich da sagen...??? Aus der Not heraus geboren, weil man nicht in der Lage war, sich auf ein festverbautes Hochwasserschutzsystem zu installieren. Wäre ja auch zu einfach ... Also lieber personelle und materielle Schlacht beim Auf- und Abbau des Systems ... aber auch die Überwachung während des Betriebs muss gesichert sein.Wasser gefüllt ist die Sache etwas einfacher ...
      Grüße

      Franz

      Tatütata die Feuerwehr ist da..... Brixl - Das rote Wunder
      RC-EuroFireFighter ( Sektion Hessen )