Kontrolleuchte Teleskopmast

      Kontrolleuchte Teleskopmast

      Freunde,
      ich versuche meiner Telekopmast zu modernisieren, zu verbessern. Gerard macht mir eine Spindelantrieb, die neue Arbietsbühne aus Messing habt ihr auch schon gesehen und auch andere Teile werden neu gebaut.
      Auf der Drehscheibe befindet sich die Bedienstand, und jezt möchte ich mit LED die Bewegungen der Teleskopmast umsetzen in Leuchtende LED.
      1. Frage: wenn ich die LED's mit die Stromversorgung der drei Bewegungen kombiniere, werden die LED doch nur in eine Richtung leuchten. Die Steureung der Bewegungen geht mittels eine einfache Fahrtregler. Gibt es eine Möchlichkeit wenn ich zwei farben LED nützen, um der LED zb. Grün in einer Richtung leuchten zu lassen, und Rot in die andere Richtung? Oder Grün wenn keine Bewegung ist, und Rot wenn ich ein-oder Ausfahre mit der Teleskop.
      2. Frage, wie werdet euch eine Kontrolleuchte einbauen, die der Mittelstellung der Drehteller angibt, und ich der Teleskopmast in seine Halterung auflegen kann? Ich dachte einen Messing kontaktpunkt in der Drehscheibe und ein Schleifkontakt in unterem Teil.

      Re: Kontrolleuchte Teleskopmast

      "Fred" schrieb:

      Freunde,
      ich versuche meiner Telekopmast zu modernisieren, zu verbessern. Gerard macht mir eine Spindelantrieb, die neue Arbietsbühne aus Messing habt ihr auch schon gesehen und auch andere Teile werden neu gebaut.
      Auf der Drehscheibe befindet sich die Bedienstand, und jezt möchte ich mit LED die Bewegungen der Teleskopmast umsetzen in Leuchtende LED.
      1. Frage: wenn ich die LED's mit die Stromversorgung der drei Bewegungen kombiniere, werden die LED doch nur in eine Richtung leuchten. Die Steureung der Bewegungen geht mittels eine einfache Fahrtregler. Gibt es eine Möchlichkeit wenn ich zwei farben LED nützen, um der LED zb. Grün in einer Richtung leuchten zu lassen, und Rot in die andere Richtung? Oder Grün wenn keine Bewegung ist, und Rot wenn ich ein-oder Ausfahre mit der Teleskop.
      2. Frage, wie werdet euch eine Kontrolleuchte einbauen, die der Mittelstellung der Drehteller angibt, und ich der Teleskopmast in seine Halterung auflegen kann? Ich dachte einen Messing kontaktpunkt in der Drehscheibe und ein Schleifkontakt in unterem Teil.




      Hallo Fred,


      Zu 1.)
      Meines Wissens haben mehrfarbige LED's auch mehrere Anschlüsse um die entsprechende Farbe auch leuchten zu lassen. Somit sollte es doch klappen, je nach "Stromkreis" die richtige Farbe leuchten zu lassen.

      Zu 2.)
      Ich persönlich hätte das mit 2 Mikroschaltern gelöst, die quasi in Mittelstellung des Mastes beide "aktiviert" sind. Sobald Du rechts oder links drehst, wird (je nach Richtung) einer der beiden Mirkoschalter geöffnet und die LED darf leuchten ;)
      Ich meine mal gehört zu haben, dass Schleifkontakte Störungen verursachen können?! Ist das richtig?
      Beste Grüße aus Elmshorn (Schleswig-Holstein)

      Basti

      Mitglied RC EuroFireFighter, Sektion Schleswig-Holstein

      Re: Kontrolleuchte Teleskopmast

      Meines Wissens haben mehrfarbige LED's auch mehrere Anschlüsse um die entsprechende Farbe auch leuchten zu lassen. Somit sollte es doch klappen, je nach "Stromkreis" die richtige Farbe leuchten zu lassen.

      Ich denke das es nicht so funktioniert, denn diese Led habe ein Plus, und zwei Minus, und wenn mann einer diese beide speisst leuchtet der LED. Aber weil ich die Drehrichtung der Antriebe in Teleskopmast auch wechsle, wechselt damit auch die Plus und Minus dann, und wird der LED nicht leuchten.
      Schleifkontakte habe ich im Drehteller, und die verursachen keine Störungen. Aber mit so einen Mikroschalter ist auch eine gute Lösung.

      Re: Kontrolleuchte Teleskopmast

      zu 1.

      das mit den + und 2x - funktioniert schon, Du musst nur 2 + Leitungen vom Regler zu der LED führen und bei beiden Sperrdioden einbauen, damit beim Umpolen kein Kurzschluß entsteht. Dann die - der Funktion auf die jeweilige Farbe (wieder mit Sperrdioden absichern). Am besten mal eine fliegende Schaltung aufbauen, dann kannst Du es probieren.

      zu 2.

      das mit den Mikroschaltern ist die beste Idee, dadurch bekommst Du bei der Mittelstellung genaue Schaltpunkte.
      liebe Grüße
      Michael

      RC-EuroFireFighter ( Sektion Österreich, Stützpunkt Wels )

      Re: Kontrolleuchte Teleskopmast

      Hallo Fred,

      schau mal bei den verschiedenen LED Anbietern. Es gibt LED, wo in einem Gehäuse 2 LED eingebaut sind und die LED je nach Stromrichtung rot oder grün aufleuchtet. So eine LED parallel zu jedem Motor (mit Vorwiderstand) eingebaut, ergibt genau die Funktion, die du möchtest.
      Viele Grüße
      Lars

      RC EFF Sektion Franken (nicht Bayern, das ist ein Unterschied!)


      Überholen Sie ruhig, wir schneiden Sie raus! Ihre Feuerwehr. Auch im Maßstab 1:15

      Re: Kontrolleuchte Teleskopmast

      Lars, vielen Dank, bei Respotec.de diese LED gefunden die zweifarbig sind, und bei Polirarität die Farbe wechslen. Dann einfach anschliessen an die Stromversorgung zum Antrieb im Telekopmast, und die LED leuchten zb Rot beim Einfahren, und grün bei ausfahren der teleskopmast. Für das Kontrollicht "Mittelstellung" werde ich einen nehmen die rot/grün leuchtet, und dann so schalten das die Mikroschalter der Stromkreis Grün speist, und wenn bewegt wird nur die Farbe Rot geschlossen ist. Das hat dann nicht mit Polirarität zu tun.