Wasserwerfer 9000 der Stadtpolizei Zürich

      Wasserwerfer 9000 der Stadtpolizei Zürich

      Hallo zusammen

      Ich möchte nun das projekt von mir und meinem Jüngsten vorstellen.
      Es handelt sich um einen WaWe 9000 der Stapo in Zürich.
      Das Modell ist im Maßstab 1: 16 gebaut und besteht aus verschiedenen
      PS stärken. Das Fahrgestell stammt von Wedico ebenso wie der Antrieb.


      Die Aufbauten bestehen aus 3mm PS ebenso wie der 2,5 ltr. fassende Tank.
      Die Versorgung der zwei Dachwerfer wird von einer Kavan Pumpe übernommen.


      it den Werferantrieben haben wir noch einige schwierigkeiten, doch ich hoffe das wir
      die bald überwunden haben.
      So nun werdet Ihr euch fragen wo sind die Bilder

      Die folgen, möchten morgen mit zwei Freunde die ersten Einsätze fahren


      Thomas

      Re: Wasserwerfer 9000 der Stadtpolizei Zürich

      Hallo Basti
      Der Wawe ist von Ziegler und fährt in der Schweiz
      Mein jüngster wollte erst den Wasserwerfer von Rosenbauer bauen,
      aber was wir von denen zu hören bekamen möchte ich hier nicht wiederholen.

      @ Thomas K. danke das du das mit den Bildern für uns gemacht hast, damit ich das
      hin bekomme müßen wir die Tage noch das Photos machen üben.
      Der Tag hat gestern viel spaß gemacht, trotz der Panne mit dem wawe.

      Bin gespannt was der große Chef zum angebrannten Haus sagt.

      Thomas

      Re: Wasserwerfer 9000 der Stadtpolizei Zürich

      Hallo zusammen,
      sieht schon gut aus das Modell.

      Zum Thema Wasserwerfer:
      Hier könnte ich mir auch einen Betrieb mit automatischer Bewegung der beiden Werfer vorstellen, mit einem eingeschränkten Drehbereich zur Darstellung eines Demo- Einsatzes. Vielleicht sogar mit unabhängig voneinander beweglichen werfern.

      Als Demonstranten würden sich vielleicht Bruder Figuren ganz gut machen. :lol: :lol: .

      Gruß
      Wolfgang
      , der mit den vielen Geräten

      RCEFF-Station Nieder-Mörlen

      Re: Wasserwerfer 9000 der Stadtpolizei Zürich

      Hallo zusammen

      Zur Zeit haben wir beide Werfer nur in der Grundform also als
      Prototyp auf dem WaWe. Die endgültigen bekommen noch zusätzliche
      Beleuchtung. Während der Fahrt zeigen beide Werfer nach hinten und
      werden am Einsatzort erst nach vorne gedreht.
      Wir haben jeden Werfer über einzeln angetrieben, und die bewegung wird
      über zwei Riemenscheiben über Band bewegt. Ich glaube das das Band
      der Schwachpunkt ist mal geht s und mal wieder nicht.

      Am Wochenende ist der Nachschub an Bruder-Figuren angeliefert worden
      da werden sicher einige Opfer bei sein. Im September sollen die ersten
      Feuerwehrfiguren bei ns ankommen. Dann kann ich noch schöne Szenarien
      bauen.

      An Thomas und Helmut K.

      Der chef ist von den angebrannten Haus begeistert. Das Haus soll nun in die Stadt eingebaut werden. Da fragt er so trocken ob 10 Häuser für Oktober reichen.
      Da werden wir viel zum löschen haben

      gruß an alle
      Thomas

      Re: Wasserwerfer 9000 der Stadtpolizei Zürich

      Was neues zum WaWe

      Vorletzten Samstag hatten wir ein riesiges Pech mit einer Wasser
      zufuhr zu eiem Werfer. Schlauch gerissen und das Wasser
      genau in das Soundmodul von Snake. Rauch und ein sehr niedergeschlagener Junior
      Gut der Sound wurde erneuert der Schliauch ausgewechselt
      nur kommt aus dem einem Werfer nun wenigerWasser ich bin kurz vor
      einer Krise hoffe Ihr könnt mir und Junior am Samstag helfen

      Gruß Thomas

      Re: Wasserwerfer 9000 der Stadtpolizei Zürich

      Hallo zusammen
      Nach einem Jahr Pause habe ich ja nun wieder Zeit am Wawe etwas weiter zu
      machen. Was ist geschehen am Modell?
      Als erstes haben Junior und ich das ganze Modell zerlegen müssen, da das Getriebe des
      Antriebes eine kleine Macke hatte. Diese konnte zwar schnell beseitigt werden, nur hatte
      ich in einem Anfall von totaler Dusseligkeit den Motor so eingebaut, das ich den
      kompletten Vorderwagen zerlegen muste. Und das für zwei Unterlegscheiben :twisted:
      Gleichzeitig bin ich damit angefangen eine neue Beleuchtung einzubauen, und das Modell
      auf 2,4ghz von Servonaut umzustellen. Mit der Lichtanlage und der neuen Anlage sind
      wir nun soweit auf dem laufenden. Als nächstes kommen die Werfer endlich Ihr richtiges
      Aussehen und noch einen starken Scheinwerfer pro Werfer. Da ich nun ja keine Bilder
      in der Modellstadt machen kann :( müst Ihr leider mit Bildern aus meinem Bastelkeller
      vorlieb nehmen.

      Gruß Thomas
      Ps. Bilder folgen morgen dabei muß der Junior mir helfen.
      Hallo in die Runde

      Die neue Beleuchtung funktioniert einwandfrei.
      Die neue anlenkung der beiden werfer läuft auch sehr feinfühlig.
      Nur das mir eine neue ps4a aufgeraucht ist, hat natürlich wieder einen
      rückschlag gegeben. Das teil steckte nur im Empfänger ohne weiteren anschluß
      und fing an Rauchzeichen zu geben. schöner mist. In der nächsten Woche soll endlich ersatz geliefert
      werden, damit das Modell endlich fertig werden kann


      Gruß Thomas
    • Benutzer online 1

      1 Besucher