Lifeguard - Bruder Defenderumbau

      Lifeguard - Bruder Defenderumbau

      Hi Leute

      Hab am Donnerstag ein kleines Projekt begonnen und dies kam bisher raus.







      Hinterräder erhielten neue Messinghülsen. Zwei Getriebemotoren 300 U/Min. (Danke Fred!) im U-Profil als Pendelachse ausgeführt. Servo an die Vorderachse, Regler von CTI und los ging heute die Testfahrt. Auch im Gelände fühlt er sich wohl, muss aber noch leichte Anpassungen vornehmen. Das Fahrzeug ist nach Originalbildern, allerdings aus zwei gemixten Vorbildern entstanden. Der überstehende Rotlichtbalken ist ebenfalls korrekt wiedergegeben, auch wenn er sehr klobig aussieht. Halt mal etwas anderes.



      Das Vorbild ist bei der "Lifeguard" zu finden, welche für die Sicherheit an Stränden verantwortlich ist. Beschriftung und weitere Detaillierungen folgen.
      Gruß
      Thomas

      RCEFF-Depot Niedersachsen
      Personalvermittlung für Einsatzfahrzeuge

      Re: Lifeguard - Bruder Defenderumbau

      Hallo Thomas!

      Tolles Teil, aber ein kleinen Wunsch bezüglich der Fahrerfigur hätte ich dann doch noch:
      Man assoziiert mit so einem Fahrzeug ja nicht nur David Hasselhoff. Wie wäre es, wenn Du Bruder Figur 60401 in einen Speedo Endurance Plus Rippleback (rot) stecken würdest?


      Mit dem Ergebnis wäre die Männerwelt bestimmt einverstanden:

      cdn.prod.mobile.mtv3.conmio.co…Nh1eT32u55gDwShqa5DxxBnzW

      Mist - so ein langer Link, hoffentlich habe ich nicht das falsche Foto erwischt...

      Liebe Grüße

      Ingo
      Schrauben bis der Arzt kommt! www.praxis-frers.de