Scania-Magirus DLK 23-12

      Scania-Magirus DLK 23-12

      Wie gesagt konnte ich zwei Bruder Modellen gunstig kaufen. Das erste war der Liebherr Kran die schon umgebaut worden ist, das zweite Modell war der Scania Drehleiter. Und während diese Kurze Festtage Ferien habe ich das Bruder Modell umgebaut.
      Hier das wohl bekannte Bruder Modell


      Und das ist das Modell wie es jetzt aussieht.


      In die kommende Tage werde ich die Änderungen die ich durch geführt habe hier vorstellen. Wer kann die schon erkennen ???
      RC-EFF. Sektion Niederlande.

      Re: Scania-Magirus DLK 23-12

      Wolfgang, Ingo hier die erste hilfe. Die Klebestellen der Leiter habe ich mit normaler Kunststofklebstof geklebt, (Plastruc)
      Aber ich habe sehr saubere Schnitte gemacht damit die Teile wieder sauber zusammen passten, und die Säge schnitten sind versetzt ausgeführt. Ich meine, der Schnitt der Leiterholme ist nicht auf die gleiche Stelle als das Teil der Leitersprosse.
      Als Test habe ich habe der Leiter ganz ausgefahren, (165 cm) und Waagerecht gehalten und bis jetzt alls okay.
      Ingo, erstens habe ich mich für 18,- ein zweite Komplett Leiter besorgt.

      Das sind die Drei Bruder Teile. Weil laut angaben von Magirus der gesamtlänge einer DLK 23-12 fast 10 m ist sollte der Leiter verlängert worden(62,5 cm). Problem war die Erweiterung so zu machen das das Muster der Seitenteile durchlauft. Leider hat Bruder das Muster so gemacht das bei eingeschoben Leiter das Muster nicht gleich ist mit Teil 2 und 3.

      Innerhalb die Sprossen hat Bruder extra Streifen eingebaut damit die Kinderfinger nicht eingeklemmt werden können. Die sollte raus denn sonst sieht es kömisch aus für uns als Einsatzfahrzeug Modellbastler.

      Das Teil womit der Leiter mit der Leiterstuhl verbunden ist habe ich auch eingekurzt, wil ich das Muster der Leiter nicht unterbrechen wollte.

      Und so ist der Leiter fertig. Was noch kommt ist die Elektronik von Helmut, womit der Korb Waagerecht gesteuert wird, und detaillierung der Leiter. Bei das Haupt Leiterteil habe ich die Verschlossen Leitersprosse aufgemacht oder ersetz durch ein Teil der ersatz Leiter.

      Die Zahnstange unter das zweite Leiterteil geht ab, weil das ausziehen der Leiter mittels eine Seilzug am Leiter geschehen wird, damit der Leiter bis af 90% ausgezogen werden kann.
      RC-EFF. Sektion Niederlande.

      Re: Scania-Magirus DLK 23-12

      Hallo Fred,
      deine Informationen zum Thema verkleben macht den Leiterpark natürlich auch für mich recht interessant. Bisher konnte ich damit überhaupt nichts anfangen, weil der Originalleiterpark für mich viel, viel zu kurz ist. Jetzt wären damit aber durchaus kleinere DL´s oder eine Anhängeleiter durchaus denkbar.

      Gruß
      Wolfgang
      , der mit den vielen Geräten

      RCEFF-Station Nieder-Mörlen

      Re: Scania-Magirus DLK 23-12


      Die Drehpunkte der Leiter ein wenig nach hinten versetzt, damit das Leiter Ende bundig ist mit der Leiterstuhl. So sieht das viel besser aus.
      Um das Profiel der Leiter zu behalten aber doch die Leiter auf die gewünschte Länge bringen zu können habe ich das roten Teil unter der Leiter auch gekürtzt.

      So sieht das Heck der Leiter jetzt aus. Das Heck vom Podest ist von einer original Magirus nachgebildet. Problem war noch ob ich das Bruder Podest nüzten könnte oder das ich mir ein neues bauen musste.
      RC-EFF. Sektion Niederlande.
      Kaum zu glauben das ich dieses bericht in 2015 ! angefangen habe. Modell geht jetzt aber in ein hohes Tempo weiter. Bruder Aufbau ist gewechselt füt ein 3D geschnitten Aufbau.
      Bilder
      • 20191023_211517.jpg

        2,54 MB, 4.032×2.268, 273 mal angesehen
      • 20191023_211538.jpg

        3,4 MB, 4.032×2.268, 286 mal angesehen
      RC-EFF. Sektion Niederlande.
      Abstützung ist wie beim Original, die Funktionen allerdings. Stütze sind 3D Druck, und mittels Spindel wird das innere Teil heraus geschoben. Die Motoren oberhalb der Stütze druckt das gamze zum Bodem. Dieses funktion habe ich getestet und funktioniert einwandfrei. Jetzt diese Probeteile ersetzen durch neue Druckteile, uns Stützteller,(weil ich nicht wußte das die Sechseckig sind, Danke Lars)
      Bilder
      • 20191216_174202.jpg

        3,21 MB, 4.032×2.268, 436 mal angesehen
      • 20191216_174252.jpg

        3,22 MB, 4.032×2.268, 281 mal angesehen
      RC-EFF. Sektion Niederlande.
      Mitlerweile ist der Leiteraufbau lackiert. Rolläden und Deck Alufarbe. Hatte noch daran gedacht alles in diese Moderne Farbe, Antrazit oder so, aber dann sah ich das Magirus das fast nie macht.(Rosenbauer wohl)
      Und das sieht das jetzt so aus, Fahrerhaus und Aufbau rot lackiert.
      Bilder
      • 20191215_122430.jpg

        2,36 MB, 4.032×2.268, 292 mal angesehen
      • 20191215_163223.jpg

        2,68 MB, 4.032×2.268, 288 mal angesehen
      • 20191220_085904.jpg

        3,37 MB, 4.032×2.268, 301 mal angesehen
      RC-EFF. Sektion Niederlande.
      Und ein wichtiges Teil ist eingetroffen das sehr wichtig ist für die Funktionen der Drehleiter. CTI mini Drehkranz, allerdings mit 12 polige Durchführ. Kein billiges Teil aber sehr sauber gemacht und lauft super.
      Bilder
      • 20191210_204940.jpg

        3,32 MB, 4.032×2.268, 271 mal angesehen
      • 20191206_172127.jpg

        3,03 MB, 4.032×2.268, 268 mal angesehen
      RC-EFF. Sektion Niederlande.
      Der Drehstuhl von Bruder ist überhaupt nicht wie das Magirus Original. Erst wollte ich es trotzdem nützen. Aber in Ried habe ich Lars seine DLK bewundert und die entscheidung genommen eine neue Drehstuhl zu bauen.
      Heir das 3D Druck entwurf. Und die erste Probe druck ist schon am Modell gepasst.
      Auch gut zu geschaut wie Lars sein Korb montiert hat am Leiter.
      Bilder
      • 20191030_215021.jpg

        5,54 MB, 4.032×2.268, 289 mal angesehen
      • 20191029_202055.jpg

        2,85 MB, 4.032×2.268, 300 mal angesehen
      RC-EFF. Sektion Niederlande.
      Fahrgestell, kabine und Leiterpodest sind lackiert. Jetzt alle Led bekabeln, und an der Beier SFR 1 anschliessen. Und dann der Leiterstuhl und Leiter fertig bauen.
      Bilder
      • 20191220_085629.jpg

        3,39 MB, 4.032×2.268, 253 mal angesehen
      • 20191220_085904.jpg

        3,37 MB, 4.032×2.268, 262 mal angesehen
      RC-EFF. Sektion Niederlande.