Robbe Panther 8x8

      Robbe Panther 8x8

      Hallo Leute,

      ich konnte von einem Bekannten das Fahrzeug erwerben, der Bausatz müsste vollständig sein.
      Hat schon jemand den Panther gebaut?
      Eure Meinung zur elektrischen Anlage Licht, Soundmodul etc. kann/sollte man das in der heutigen Zeit noch einbauen
      oder gleich neue Komponenten verbauen (z.B. Benedini TBS-mini Soundmodul.
      Bin über eure Meinungen gespannt.

      Gruß Wolfgang
      Dateien
      • IMG_0014.JPG

        (109,09 kB, 265 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0015.JPG

        (104,66 kB, 197 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Hallo Wolfgang!

      Gebaut habe ich ihn noch nicht. Aber ich habe einen unangetasteten Bausatz der 6x6 Version in meinem Lager stehen. Wenn ich mit meinen aktuellen 3 Projekten fertig bin, steht auch der auf der To-Do-Liste, weil mein Sohnemann auf eine eigenes Löschfahrzeug drängt.

      Ich habe schon einige Robbe-Panther live erlebt. Die, die mit der Robbe-Elektrik ausgestattet waren, hatten ein piepsiges Martinshorn, den Motorsound eines Fischkutters und die Beleuchtung eines Spielzeugautos. Dem Original irgenwie unwürdig.

      Ich werde bei dem Modell wohl dem Baier-Modul treubleiben. Wobei ich auch schon brauchbare Servonaut-Lösungen gesehen habe. Ich weiß noch nicht , ob ich beide Monitore funktionstüchtig gestalten werde.

      Die Achsaufhängung gehört kontrolliert, weil die Federaufnahmen manchmal verklemmen, wenn die Achsverschränkung zu groß ist.

      Viel Spaß! Ich werde ihn ja nächste Woche in Aktion erleben, oder?

      Liebe Grüße Ingo
      Schrauben bis der Arzt kommt! www.praxis-frers.de
      Hallo Wolfgang,

      ich würde auch zum Beier Soundmodul USM-RC 2 greifen. Hier hast du die möglichkeit eigene Sounds aufzuspielen. Nebenbei ist dort auch ein vollwertiges Nauticmodul eingebaut. So kann man viele Funktionen auch Licht realisieren. Schau mal auf die Hp von Beier und in die Anleitung.
      Grüße

      Franz

      Tatütata die Feuerwehr ist da..... Brixl - Das rote Wunder
      RC-EuroFireFighter ( Sektion Hessen )

      FranzJ schrieb:

      Hallo Wolfgang,

      ich würde auch zum Beier Soundmodul USM-RC 2 greifen. Hier hast du die möglichkeit eigene Sounds aufzuspielen. Nebenbei ist dort auch ein vollwertiges Nauticmodul eingebaut. So kann man viele Funktionen auch Licht realisieren. Schau mal auf die Hp von Beier und in die Anleitung.


      Hallo Wolfgang,

      ich schließe mich Franz an.
      Das Beier USM-RC2 ist die beste Kombination aus Licht- und Soudmodul die ich kenne. Preis ist für das was es kann auch mehr als güstig.
      Würde ich auf jeden Fall jederzeit uneingeschränkt weiterempfehlen.
      Beste Grüße aus Elmshorn (Schleswig-Holstein)

      Basti

      Mitglied RC EuroFireFighter, Sektion Schleswig-Holstein
    • Benutzer online 1

      1 Besucher