Umbau von Bruder Feuerwehr-Figuren

  • Hallo,
    ich würde gerne die Bruder Feuerwehr-Figuren umbauen. Die Jungs sollen von der deutschen Feuerwehr zur amerikanischen Feuerwehr wechseln. Die Helme kann man umlackieren und ein Einheitenschild an kleben. Dann wären diese schon fertig. Aber bei den Figuren fällt mir einfach nichts ein!

    Hat jemand einen Vorschlag oder hat jemand schon mal eine Bruder-Figur umgebaut????

    Gruß
    Andy

    :POL: Have a nice Day

  • Hi, welche Art willst du denn?
    Die USA haben ja viele verschiedene Uniformen?

    ICH würde die Uniformen in graublauschwarz machen, etwa wie die deutschen nur mehr schwarz mit gelb-gelb-gelb reflexstreifen oder gelb-silber-gelb.

    Die Hosen genau so.
    Auf den Rücken in Gelb dann FDNY oder CFD oder was auch immer.
    Den Helm hinten etwas kürzen, schwarz lackieren und gelbe reflex-Ecken aufkleben. Vorne ein Schild dran und ggf die leicht hervorstehenden Augen-Schutzklappen.
    Hinten auf Po-Höhe also ganz unten am Rücken der Jacke den Nachnamen des FireFighters.

    Chief haben oft weisse Helme.

    Alternativ die Uniform wie oben nur in "Tan" also Beige von PBI Gold.

    Die Stahlkappen der Stiefel haben oft eine Gelbe Gummi-Schutzkappe

    Grüße Erik

    - Ein Feuerwehrmann stirbt nicht -- er geht zur Hölle und fährt den nächsten Einsatz -

  • Hallo zusammen,

    ich habe mich mal an eine Bruder-Figur getraut und diese umgebaut, ich hoffe euch gefällt mein Umbau. Jedoch nehme ich auch sehr gerne konstruktive Kritik an!

    Der Kamerad bekam aus Platzmangel im Fahrzeug seine Füße amputiert, danach wurde die Sitzposition festgelegt und die Arme und Beine wurden fixiert.
    Dann begann ich mit der (schon im Kindergarten gelernten) Servierten-Technik!

    Als erstes kamen zwei Lagen aus Küchenrolle auf die Figur. So sieht man erstens den blauen Einsatzanzug nicht mehr durch und zweitens sieht der Kamerad
    durchtrainierter aus. Als nächstes kamen zwei Lagen aus Bastelpapier in der Farbe Cappuccino darüber! Ich habe bewusst Falten in den neuen Anzug gelegt, damit
    dieser realistischer rüberkommt.

    Die Reflektionsstreifen sind gelbe Aufkleber mit einem silbernen Streifen. Den Verschluss der Jacke deutete ich mit einem braunen Stift an.

    Der Helm ist noch nicht ganz fertig, da fehlen noch gelbe Aufkleber, das Schild der Einsatzeinheit und das Visier muss auch noch ein wenig endbearbeitet werden.

    Zu dem Fahrzeug werde ich erst später, wenn es fertiggestellt ist etwas schreiben. Das wird aber noch dauern!!

    Bitte die Bilder anklicken, damit Ihr die kompletten Aufnahmen seht.

    Gruß
    Andy

    :POL: Have a nice Day

    2 Mal editiert, zuletzt von Andy (6. September 2022 um 10:28)