RKL-Vergleich Pistenking <-> Veroma

      RKL-Vergleich Pistenking <-> Veroma

      Hallo zusammen!

      Hat einer schon mal einen direkten Vergleich von den RKL´s von Pistenking und Veroma gesehen?
      Ich würde mir gerne welche kaufen, bin mir aber unschlüssig... ?(

      Die Veroma-Leuchten gefallen mir wegen der +/-5°-Anpassung, allerdings sehen die Lampengläser recht hell aus.
      Die Pistenking-Leuchten sehen meiner Meinung nach besser aus, ich weiß aber nicht ob die auf meinem Fahrerhaus gerade stehen...

      Gruß HAJO
      Helfen macht Freu(n)de !!!
      Hallo Hajo! Hallo Blaulichtige!

      Prinzipiell finde ich beide RKLs gut und der Vergleich spiegelt meine subjektive Meinung wider.

      Vorteile Veroma:
      1. 4 unterschiedliche Gläser werden mitgeliefert, da ist für jeden etwas dabei, insbesondere das runde Glas macht sich auf älteren Modelle sehr gut.
      2. Je nach Ausführung ist ein Winkelausgleich bis zu 5 Grad möglich.
      3. Fuß aus Alu
      4. Preis-Leistungs-Verhältnis
      Vorteile Pistenking:
      1. Unterschiedliche Größen. Die 1/12 Größe ist am ehesten mit der Veroma RKL zu vergleichen.
      2. Bei Veroma in der 1/12 Version 10 LED, bei Veroma 7, daher sind die Übergänge fließender.
      3. Blitzlichtintensität etwas höher.
      4. mehr Farbauswahl bei den Kappen
      5. keine Vorwiderstände über sehr großen Spannungsbereich
      6. Schutzgitter erhältlich
      Aber Bilder sagen mehr als tausend Worte: hier ein kleines Video
      Fazit: Auch wenn es bei der Auflistung so aussieht, als ob ich der Pistenking RKLs den Vorzug gäbe, muss ich ganz klar sagen, dass ich bei kommenden Modellen auch auf die Veroma RKL zurückgreifen werde, da mir neben dem Preis auch die runden Kappen sehr gut gefallen.
      Ich hoffe ich konnte helfen
      Liebe Grüße
      Ingo
      Schrauben bis der Arzt kommt! www.praxis-frers.de